Zum Inhalt springen

Erfolgreich planen: Wie viele m² benötigt Ihr Indoor-Spielplatz?

10.jpg

Lesezeit 2 Minuten

Die Planung und Gestaltung eines Indoor-Spielplatzes sind eine spannende Herausforderung, die sorgfältige Überlegungen in Bezug auf Größe, Standort und Integration in bestehende Einrichtungen erfordert. In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Aspekte beleuchten, die bei der Errichtung eines erfolgreichen Family Entertainment Centers (FEC) zu berücksichtigen sind. Von der durchschnittlichen und maximalen Größe über die Mindestanforderungen bis hin zu den Vorteilen der Integration in Hotels und andere Einrichtungen – wir decken alles ab, was Sie wissen müssen, um Ihr FEC-Projekt auf den richtigen Weg zu bringen.

Durchschnitts- und Maximalgröße

In Mitteleuropa liegen die meisten Indoor-Spielplätze zwischen 1.000 m² und 4.500 m², mit einem Durchschnittswert von etwa 2.500 m². Diese Größenordnung ermöglicht es, eine Vielfalt an Spielgeräten und Attraktionen zu integrieren, um ein breites Publikum anzusprechen. Es gibt jedoch auch größere Einrichtungen, die bis zu 10.000 m² oder mehr umfassen können, was zeigt, dass die Möglichkeiten zur Gestaltung und Ausstattung sehr vielfältig sind.

Mindestgröße eines Indoor-Spielplatzes

Die Mindestgröße für ein eigenständiges Family Entertainment Center (FEC) liegt bei etwa 500 Quadratmetern. Diese Fläche kann ausreichend sein, um eine grundlegende Auswahl an Spielgeräten anzubieten und gleichzeitig Platz für Besucher zu Stoßzeiten wie an Wochenenden oder während der Ferien zu bieten. Eine größere Fläche kann jedoch vielseitigere Attraktionen ermöglichen und die Kapazität erhöhen, was sich langfristig positiv auf die Besucherzahlen und die Einnahmen auswirken kann. Daher sollte sorgfältig erwogen werden, ob eine größere Anfangsinvestition in eine umfangreichere Fläche nicht eine lohnendere Strategie darstellt, um das volle Potenzial Ihres FEC auszuschöpfen.

Integration in bestehende Einrichtungen

Die Integration von Indoor-Spielplätzen in bestehende Einrichtungen wie Cafés, Restaurants oder Hotels bietet eine hervorragende Möglichkeit, das Angebot zu diversifizieren und das Kundenerlebnis zu verbessern. Durch die Einführung eines Indoor-Spielplatzes als ergänzende Attraktion können diese Einrichtungen mit weniger Platz auskommen, da der Spielplatz einen Zusatznutzen bietet, ohne die Hauptattraktion sein zu müssen.

Insbesondere bei Hotels hat sich in den letzten Jahren ein Trend zur Einrichtung größerer Indoor-Spielplätze entwickelt, die in ihrer Ausstattung einem FEC nahekommen. Diese Hotels erweitern ihr Angebot um verschiedene Attraktionen, die über den traditionellen Spielplatz hinausgehen, und bieten damit ein umfassenderes Erlebnis für Familien. Zusätzlich zur Bereicherung des Aufenthalts der Hotelgäste ermöglichen diese Einrichtungen auch den Zugang für Tagesgäste. Dies eröffnet Hotels eine zusätzliche Einnahmequelle und erhöht ihre Sichtbarkeit und Attraktivität, indem sie ein Ziel für Familienausflüge und Freizeitaktivitäten bieten, die über den Rahmen des Hotelbetriebs hinausgehen.

Standort und Umgebung

In städtischen Gebieten, in denen Platz begrenzt und teurer ist, können kleinere Einrichtungen erfolgreich sein. Im Gegensatz dazu werden in ländlichen oder Vorstadtgebieten, wo mehr Raum verfügbar ist, oft größere Einrichtungen bevorzugt. Die Wahl der Größe hängt dabei vom Einzugsgebiet und von möglichen Synergien mit anderen Einrichtungen ab. Zu diesen zählen beispielsweise Einkaufszentren, Hotels und Ferienanlagen, touristische Zentren sowie Veranstaltungszentren.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne und geben Ihnen wertvolle Inputs. Weiters können wir Ihnen auch eine geodatenbasierte Analyse Ihres geplanten Standorts anbieten. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen!


Das könnte Ihnen auch gefallen

Erfolgreich planen: Wie viele m² benötigt Ihr Indoor-Spielplatz?

Die Planung und Gestaltung eines Indoor-Spielplatzes sind eine spannende Herausforderung, die sorgfältige Überlegungen in Bezug auf Größe, Standort und Integration in bestehende Einrichtungen erfordert. In diesem Artikel werden wir die wichtigsten Aspekte beleuchten, die bei der Errichtung eines erfolgreichen Family Entertainment Centers (FEC) zu berücksichtigen sind.